Informationen zum Unternehmen
Name Elbit Systems Ltd.
ISIN IL0010811243
Website http://elbitsystems.com/
Konflikte
Erläuterung Elbit Systems Ltd. ist ein israelischer Rüstungskonzern, der u.a. elektronische Überwachungssysteme wie Torch produziert, das Teil des israelischen Grenzzauns in der Westbank ist. Für den Internationalen Gerichtshof in Den Haag verletzt Israel mit dem Grenzzaun gültiges humanitäres Völkerrecht sowie Übereinkünfte zu Menschenrechten. 2009 wurde das Unternehmen deswegen vom Norwegischen Pensionsfonds ausgeschlossen.
Die Nachhaltigkeits-Ratingagentur Sustainalytics bewertet die Verwicklung von Elbit in Menschenrechtsverletzungen mit der Kategorie 4 (hoch, siehe Quellen in der Methodik).
Schließlich steht das Unternehmen auf Rang 28 der Liste der größten Rüstungshersteller des Stockholmer Internationalen Friedensforschungsinstituts (Sipri) des Jahres 2017.
Quellen Empfehlung des Ethikrates an den Norwegischen Pensionsfonds, Mai 2009
Ausschlussliste des Norwegischen Pensionsfonds (Stand: April 2016)
Sustainalytics Controversy Report Elbit Systems (Stand: August 2017)
Sustainalytics Controversy Report Elbit Systems (Stand: November 2017)
Sipri Top 100 Rüstungshersteller 2017
Anzahl laufender Anleihen 1
Anzahl beinhaltender Fonds 2
Fonds, die Aktien oder Anleihen des Unternehmens halten
ISIN des Fonds Name Bemerkung Gesamthöhe kontroverser Unternehmensbeteiligungen Höhe der Beteiligung in Elbit Systems Ltd.
LU0271177163 Deka-Global ConvergenceAktien CF
11.71%
0.22%
LU0271177593 Deka-Global ConvergenceAktien TF
11.71%
0.22%