Informationen zum Unternehmen
Name JBS S.A.
ISIN BRJBSSACNOR8
US4661101034
Website www.jbs.com.br
Konflikte
Erläuterung

Das brasilianische Unternehmen JBS S.A. ist der größte Fleischproduzent der Welt. 2007 übernahm JBS S.A. den US-Fleischkonzern Swift & Company, und hat damit zwei Hauptsitze in Brasilien und den USA eingerichtet. Neben dem Fleischgeschäft verkauft JBS S.A. Nebenprodukte wie z.B. Leder oder Biodiesel aus Tierfett.

2018 wurde das Unternehmen vom Norwegischen Pensionsfonds ausgeschlossen. Dieser folgte im Juli der Empfehlung des Ethikrates vom März desselben Jahres. Grund hierfür waren schwere Fälle von Korruption und dem andauernden Risiko, dass diese Geschäftspraktiken erneut auftreten könnten. Dem Vorsitzenden und CEO von JBS S.A. werden u.A. Bestechung von Politikern und Insider Trading vorgeworfen. 

Quellen Ausschlussliste des Norwegischen Pensionsfonds (Stand: September 2021)
Ausschlussliste des Norwegischen Pensionsfonds (Stand: Sep. 2019)
Anzahl laufender Anleihen 0
Anzahl beinhaltender Fonds 23
Fonds, die Aktien oder Anleihen des Unternehmens halten
ISIN des Fonds Name Bemerkung Gesamthöhe kontroverser Unternehmensbeteiligungen Höhe der Beteiligung in JBS S.A.
LU0115904467 UniEM Global A Dis
19.3%
0.86%
LU0292109344 Xtrackers MSCI Brazil UCITS ETF 1C
39.99%
1.31%
LU0360863863 ARERO - Der Weltfonds
14.13%
0.02%
LU0383775664 UniRak Emerging Markets net A Dis
13.52%
0.86%
LU0784383712 BGF Global Multi-Asset Income A4G EUR Hedged
6%
0%
LU1254138628 Allianz Global Emerging Markets Eq Div A-EUR
25.34%
3.99%
LU1459824303 Allianz Best Styles Global AC Equity R-EUR
25.42%
0.11%
LU1794554128 Allianz GEM Equity High Dividend AM (H2-RMB)
27.71%
3.89%
LU1992126562 Allianz Emerging Markets Equity Opps A-USD
20.13%
2.79%
LU2032727740 DWS Invest Latin American Equities USD TFC
14.56%
1.07%