Informationen zum Unternehmen
Name Fast Retailing
ISIN JP3802300008
Website https://www.fastretailing.com/
Konflikte
Erläuterung

Fast Retailing ist ein japanischer Großkonzern, welcher in Deutschland und Europa hauptsächlich durch die Marke Uniqlo bekannt ist. Durch Uniqlo-Geschäfte ist Fast Retailing der größte Bekleidungseinzelhändler in Japan.

Menschenrechtsverletzungen in der Lieferkette (China): Eine Untersuchung des Wall Street Journal (WSJ) hat Zwangsarbeit in den Lieferketten großer westlicher Marken, darunter Bekleidungs- und Lebensmittelhersteller wie auch Fast Retailing, festgestellt. Das WSJ zitiert Interviews mit einer Reihe von Arbeitern uigurischer Herkunft, die aus ihren Dörfern 'rekrutiert' und zur Arbeit in Fabriken gezwungen worden seien. Diese Rekrutierungsmaßnahmen gelten als Teil des Assimilierungsprogramms der chinesischen Regierung, das sich auf die Region Xinjiang konzentriert. Die CHRB vergibt 0 Punkte, da Fast Retailing die Vorwürfe abstreitet und behauptet nicht in der Region Xinjiang zu produzieren.

Quellen Liste der Unternehmen der Corporate Human Rights Benchmark (Stand: April 2022)
Anzahl laufender Anleihen 6
Anzahl beinhaltender Fonds 90
Fonds, die Aktien oder Anleihen des Unternehmens halten
ISIN des Fonds Name Bemerkung Gesamthöhe kontroverser Unternehmensbeteiligungen Höhe der Beteiligung in Fast Retailing
AT0000820139 Raiffeisen-MegaTrends-Aktien (R) A ESG-Fonds (lt. Lipper)
16.24%
1.64%
DE0009750125 UniJapan
24.61%
2.23%
DE0009757872 Uni21. Jahrhundert -net-
28.95%
0.8%
DE000A0H08D2 iShares Nikkei 225® UCITS ETF (DE)
20.22%
7.92%
DE000A0M80N0 UniGlobal I
33.5%
0.53%
DE000A1C81G1 UniGlobal Vorsorge
33.28%
0.3%
DE000A2QFXQ7 UniGlobal -net- FVV
33.53%
0.53%
DE000DK2J811 Deka-MegaTrends AV
30.28%
0.33%
DE000DWS2UF0 DWS ESG Top Asien TFC ESG-Fonds (lt. Lipper)
13.93%
1.33%
DE000ETFL102 Deka MSCI Japan LC UCITS ETF
29.07%
1.1%