Informationen zum Unternehmen
Name CLP Holdings Ltd.
ISIN HK0002007356
US18946Q1013
Website https://www.clpgroup.com/en/about-clp
Konflikte
Kurzbeschreibung CLP Holdings Ltd ist ein Unternehmen aus China (Hong Kong), das sein Geschäft entlang der Wertschöpfungskette von Kohle ausgerichtet hat. CLP Holdings Ltd ist (ggf. über Tochtergesellschaften) im Kohlebergbau aktiv, verstromt die Kohle in Kraftwerken und weist zudem noch weitere Geschäftsbereiche im Kohlesektor auf (z.B. Logistik, Infrastruktur oder Exploration).
Klimakiller Kohle

Die Kraftwerke von CLP Holdings Ltd haben für Kohleverstromung eine Kapazität von 12026 MW. Doch nicht nur die absolute Schwelle von 5 GW ist überschritten. CLP Holdings Ltd überschreitet auch gleich zwei relative Schwellen: Nicht nur der Umsatz aus dem operativen Geschäft von CLP Holdings Ltd basiert zu mehr als 20% auf Kohle (42%), sondern auch die gesamte Stromproduktion (48%). CLP Holdings Ltd zählt daher zu den Unternehmen, die die Klimakatastrophe eklatant verschärfen.
Zum Konzern gehört Shandong Zhonghua Power Co Ltd (laufende Anleihen).
Finanzdienstleistungen für die Gruppe (z.T. Ausgabe von Anleihen):
CLP Power Hong Kong Financing Ltd (laufende Anleihen).

Alle Angaben laut der Global Coal Exit List 2022 (GCEL) von urgewald und in Bezug auf den jeweils letzten Recherchezeitraum.
The Global Coal Exit List (GCEL) von urgewald (Stand: Okt. 2022)

Klimakiller Öl und Gas

Das Unternehmen plant LNG-Terminals mit einer jährlichen Kapazität von 3 Millionen Tonnen (Mtpa). Wegen der geplanten jahrzehntelangen Betriebsdauer legt der kostspielige Bau neuer Infrastruktur die Welt auch langfristig auf einen Pfad hoher fossiler Emissionen fest.
Alle Daten laut der urgewald Global Oil & Gas Exit List (GOGEL, Stand: November 2022).
Global Oil and Gas Exit List (GOGEL) von urgewald (Stand: November 2022)

Auf der Blacklist des Norwegischen Pensionsfonds

Das Unternehmen wurde im Jahr 2016 vom Norwegischen Pensionsfonds ausgeschlossen, da es selbst oder durch entsprechende Tochterfirmen mehr als 30% seiner Aktivitäten auf die Produktion von thermischer Kohle richtet oder mehr als 30% des Umsatzes durch die Produktion von thermischer Kohle generiert. Die Verwendung von Kohle zur Stromgewinnung trägt wegen der damit verbundenen CO2-Emissionen massiv zum Klimawandel bei. Im Hinblick auf mögliche gesetzliche Regelungen zur Einhaltung des Klimaziels, die Erderwärmung auf höchstens 1,5 Grad zu begrenzen, wird dies auch als finanzielles Risiko bewertet.
Ausschlussliste des Norwegischen Pensionsfonds (Stand November 2022)

Anzahl laufender Anleihen 18
Anzahl beinhaltender Fonds 46
Fonds, die Aktien oder Anleihen des Unternehmens halten
ISIN des Fonds Name Bemerkung Gesamthöhe kontroverser Unternehmensbeteiligungen Höhe der Beteiligung in CLP Holdings Ltd.
LU1437019307 Amundi Idex Eqy Gbl Mti Smt Alcn Snfc Bta - AE (A)
21.63%
0.07%
LU0996182308 Amundi Index MSCI World - AU (C) FairFinanceGuide
32.88%
0.03%
LU1931974692 Amundi Prime Global UCITS ETF DR D
32.61%
0.02%
LU0360863863 ARERO - Der Weltfonds FairFinanceGuide
14.98%
0.01%
DE000A1J17V9 BayernInvest Emerging Markets Select Corp Bond IG FairFinanceGuide, ESG-Fonds (lt. Lipper)
11.74%
0.31%
LU0784383712 BGF Global Multi-Asset Income A4G EUR Hedged
7.25%
0.03%
CH0424139357 CSIF (CH) Bond Aggregate Global exCHF ESG Blue QBH ESG-Fonds (lt. Lipper)
2.65%
0.01%
DE000ETFL508 Deka MSCI World UCITS ETF FairFinanceGuide
32.77%
0.03%
LU0851806900 Deka-Globale Aktien LowRisk CF (A) FairFinanceGuide
16.8%
0.1%
DE000DK2J662 Deka-Multi Asset Income CF A FairFinanceGuide
14.92%
0.02%