Informationen zum Unternehmen
Name Serco Group Plc
ISIN US81748L2097
GB0007973794
Website https://www.serco.com/
Konflikte
Erläuterung

Serco ist ein diversifizierter britischer Dienstleistungskonzern, der auch im Rüstungssektor aktiv ist. Das Unternehmen wurde 2013 wegen der Produktion von Atomwaffen vom Norwegischen Pensionsfonds ausgeschlossen. Dem Fonds zufolge führt Serco zu einem Drittel die Aktivitäten der britischen Atomagentur AWE (Atomic Weapons Establishment) zur Entwicklung, Produktion und Instandhaltung der britischen Atomsprengköpfe. Lockheed Martin und Jacobs Engineering Group Inc. wurden aus ebendiesem Grund ebenfalls ausgeschlossen.

Außerdem steht das Unternehmen auf Rang 73 der Liste der größten Rüstungshersteller des Stockholmer Internationalen Friedensforschungsinstituts (Sipri) des Jahres 2018.

Quellen Empfehlung des Ethikrates an den Norwegischen Pensionsfonds, Nov. 2007
Ausschlussliste des Norwegischen Pensionsfonds (Stand: September 2021)
Sipri Top 100 Rüstungshersteller 2020
Anzahl laufender Anleihen 0
Anzahl beinhaltender Fonds 7
Fonds, die Aktien oder Anleihen des Unternehmens halten
ISIN des Fonds Name Bemerkung Gesamthöhe kontroverser Unternehmensbeteiligungen Höhe der Beteiligung in Serco Group Plc
IE00B00FV128 iShares FTSE 250 UCITS ETF GBP (Dist)
5.08%
0.45%
IE00B3VWLG82 iShares MSCI UK Small Cap UCITS ETF GBP (Acc)
5.07%
0.48%
IE00BF4RFH31 iShares MSCI World Small Cap UCITS ETF USD (Acc)
4.65%
0.03%
LU0292097317 Xtrackers FTSE 250 UCITS ETF
4.48%
0.4%
LU0322253906 Xtrackers MSCI Europe Small Cap UCITS ETF 1C
3.64%
0.14%
LU1781541096 Lyxor Core UK Equity All Cap (DR) UCITS ETF - Dist
30.88%
0.08%
LU2182388152 Amundi Prime UK Mid And Small Cap UCITS ETF DR Dis
5.94%
0.58%