Informationen zum Unternehmen
Name Safran SA
ISIN FR0000073272
Website http://www.safran-group.com/
Konflikte
Erläuterung

Safran SA ist ein französischer Rüstungskonzern. 2005 war das Unternehmen unter den ersten, die vom Norwegischen Pensionsfonds wegen der Produktion von Atomwaffen ausgeschlossen wurden. Der Fonds ging davon aus, dass Safran bzw. die damaligen Tochterunternehmen unter der Leitung von EADS die U-Boot-gestützte Interkontinentalrakete M51 produzierten.

Das Unternehmen steht zudem auf Rang 25 der Liste der größten Rüstungshersteller des Stockholmer Internationalen Friedensforschungsinstituts (Sipri) des Jahres 2020.

Safran ist im Lieferzeitraum 2015-2020 direkt oder über Tochtergesellschaften an Rüstungsexporten an folgende Konfliktstaaten beteiligt:

Indien (beteiligt an Konflikten oder Kriegen in Pakistan): militärische Komponenten, Raketen

Katar (beteiligt an Konflikten oder Kriegen in Libyen): Raketen, militärische Komponenten

Ägypten (beteiligt an Konflikten oder Kriegen in Ägypten und Libyen): Raketen

Darüber hinaus ist Safran an folgenden Joint Ventures oder Konsortien beteiligt:

Europrop International (bestehend aus: MTU Aero Engines, Safran Aircraft Engines, Rolls-Royce und Industria de Turbo Propulsores):

Türkei (beteiligt an Konflikten oder Kriegen in Aserbaidschan, Libyen, Syrien und der Türkei): militärische Komponenten

Sofema (bestehend aus: Airbus Group, Safran, Naval Group, Thales, Nexter, Dassault Aviation Groupe und Renault Trucks):

Kamerun (innerstaatlich): Kriegsschiffe

Daten aus dem Projekt 'Arms Exporters Exit List' von Facing Finance und urgewald; Veröffentlichung im Frühjahr 2022

Quellen Empfehlung des Ethikrates an den Norwegischen Pensionsfonds, Sept. 2005
Ausschlussliste des Norwegischen Pensionsfonds (Stand: September 2021)
Sipri Top 100 Rüstungshersteller 2020
Arms Exporters Exit List
Anzahl laufender Anleihen 23
Anzahl beinhaltender Fonds 122
Fonds, die Aktien oder Anleihen des Unternehmens halten
ISIN des Fonds Name Bemerkung Gesamthöhe kontroverser Unternehmensbeteiligungen Höhe der Beteiligung in Safran SA
DE0002635307 iShares STOXX Europe 600 UCITS ETF (DE)
24.84%
0.4%
DE0005152631 Deka-Technologie TF
22.28%
0.2%
DE0005152789 SK CorporateBond Invest Deka
13.03%
0.29%
DE0005896815 DekaFutur-Ertrag
7.81%
0.34%
DE0005896823 DekaFutur-Wachstum
15.9%
0.62%
DE0005896831 DekaFutur-Chance
26.68%
1.1%
DE0005896849 DekaFutur-ChancePlus
31.77%
1.25%
DE0005933956 iShares Core EURO STOXX 50 UCITS ETF (DE)
33.02%
1.38%
DE0005933980 iShares STOXX Europe Large 200 UCITS ETF (DE)
28.92%
0.5%
DE0008480799 BerolinaRent Deka
7.68%
0.13%