Informationen zum Unternehmen
Name Centrais Eletricas Brasileiras SA (Eletrobras)
ISIN BRELETACNPB7
BRELETACNOR6
BRELETACNPA9
US15234Q2075
Website https://eletrobras.com/en/Paginas/Home.aspx
Konflikte
Auf der Blacklist des Norwegischen Pensionsfonds

Das Unternehmen wurde im Jahr 2020 vom norwegischen Pensionsfonds ausgeschlossen, da das Unternehmen zu schweren oder systematischen Menschenrechtsverletzungen beiträgt. Durch den Bau einer neuen Wasserkraftanlage in Belo Monte wurden über 20.000 Menschen vertrieben. Der Lebensraum zahlreicher indigener Völker wird durch dieses Projekt schwer bedroht, da es einem erhöhten Druck auf indigenes Ländereien, zur Auflösung der sozialen Strukturen der indigenen Völker und zur Verschlechterung ihrer Lebensgrundlagen geführt hat. Unter den Vertriebenen befanden sich Menschen mit einer traditionellen Lebensweise, die früher auf Inseln und Flussufern lebten, die nun unter Wasser stehen. Darüber hinaus monierte der Ethikrat des norwegischen Pensionsfonds, dass Eletrobras in anderen Projekten ebenfalls Menschenrechtsverstöße vorgeworfen werden und es weitere kritisierte Unternehmungen plant.
Ausschlussliste des Norwegischen Pensionsfonds (Stand September 2023)

Anzahl laufender Anleihen 13
Anzahl beinhaltender Fonds 49

Die Erläuterungen zu den einzelnen Unternehmen basieren auf den jeweils zugrunde liegenden Quellen und entsprechen den dort angewendeten methodischen Ansätzen. Die Bewertung eines Unternehmens und seinen Aktivitäten hängt also maßgeblich von den verwendeten Indikatoren und Definitionen ab. Dies kann dazu führen, dass z.B. Ratingagenturen oder einzelne Anbieter zu anderen Bewertungen eines Unternehmens kommen als Faire Fonds.

Detaillierte Angaben zu den einzelnen Methodiken finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Quellen oder auf unserer Webseite unter "Methodik". Bitte beachten Sie, dass nicht nur die Daten von Faire Fonds, sondern auch die Daten der zugrundeliegenden Quellen bestimmten Recherchezeiträumen unterliegen. Bitte betrachten Sie die Erläuterungen zu den Unternehmen und die Kennzeichnung der Unternehmen in einem Portfolio daher immer im Kontext des Veröffentlichungsdatums der Quelle. Wir streben an, die Daten möglichst aktuell zu halten.